Logo klein www.wildbiene.com Logo klein
Seminar Wildbienen
Seminar Wildbienen

Das Bildungszentrum Ostfriesland-Potshausen bietet an:
___________________

Seminar
Wildbienen & Blumenwiesen
10. - 12. Mai 2021
 
 
 
 
 
 
Wissenschaftler bestätigen dramatisches Insektensterben. Betroffen sind vor allem Fluginsekten. Nahezu 90 Prozent der Wildblumen und 75 Prozent unserer Nutzpflanzen wie Obst und Gemüse sind für die Fortpflanzung auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen. Darüber hinaus sind Insekten auch ein bedeutender Bestandteil der Nahrungskette für Fische und Vögel.

Artenreiche Wildblumenwiesen/-beete bieten wichtige Lebensräume für verschiedene Tier- und Pflanzenarten. Welche Ansprüche stellen sie an ihren Lebensraum? Auch wird der Frage nachgegangen, wie wir es schaffen, dass diese Zielvorstellungen erfüllt werden.
Neben der Durchführung von Fachvorträgen und eine Exkursion werden u.a. Wildbienen-Nisthilfen, Blühstreifen und bienen-/wildbienenfreundliche Pflanzungen vorgestellt.

Schwerpunkt Wildbienen: (Volker Fockenberg)
• Systematik der Wildbienen
• Biologie, Ökologie und Verhalten von Wildbienen
• Gefährdungsursachen
• Anlage und Bau von Wildbienennisthilfen
• Biene und Blüte 
• Wildbienenfreundliche Bepflanzungen von Gärten
• Exkursion zu Nistplätzen und Nahrungspflanzen von Wildbienen
• Bestimmung von Wildbienen
• Umweltpädagogische Projekte mit Wildbienen
• Vorstellung von Literatur und Materialien
 
Schwerpunkt Blumenwiesen: (Walter Bleeker, Saaten Zeller)
• Beispiele für wichtige Pflanzenarten.
• Aufsammlung und Vermehrung von Regiosaatgut.
• Anlage einer Blühfläche - Vorüberlegungen, Kriterien zur Auswahl des Saatguts
• Praktische Vorgehensweise anhand von Beispielen: Acker in Grünland, Blühstreifen in der freien Landschaft, Privatgarten.
 
 
Seminar-Nr.: 8590
Leitung: Heinz Halfwassen
Referenten: Volker Fockenberg, Walter Bleeker (Saaten Zeller)
 
Tagungsort und Ausrichter:
Evangelisches Bildungszentrum Ostfriesland-Potshausen, Potshauser Straße 20, 26842 Ostrhauderfehn 
Kosten: Preis auf Anfrage 
Im Seminarpreis sind die Unterbringung in einem Doppelzimmer und Vollverpflegung (vier Mahlzeiten am Tag) enthalten!
 
Weitere Informationen bei:
Heinz Halfwassen, eMail halfwassen@potshausen.de , Tel.04957/9288-10 oder -11 
 
Seminar-Anmeldung unter:
https://www.potshausen.de/seminaranmeldung/?nr=8590&id=5011